Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

P R A X I S N E T Z

Verbund von Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutinnen

in Franken und der Oberpfalz

Wer:

Wir sind niedergelassene Psychotherapeutinnen für Kinder und Jugendliche (Altersbereich 0 – 21 Jahre) in jeweils eigenen Praxen. Zum Zwecke regelmäßigen fachlichen Austausches haben wir uns miteinander vernetzt. Selbstverständlich wird dabei die uns obliegende Schweigepflicht gewahrt.

Wo:

Unsere Praxen befinden sich in Nürnberg, Hersbruck, Fürth, Roth, Neumarkt und im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Wie:

Wir arbeiten tiefenpsychologisch fundiert, analytisch oder verhaltenstherapeutisch. Bei Bedarf beziehen wir auch auf den Patienten abgestimmte ergänzende Methoden mit ein.

In unserer Therapie fühlen wir uns einem humanistischen Leitbild verpflichtet, bei dem Achtung und Respekt vor dem Gegenüber die Grundlage unserer Arbeit bildet.

Einer der entscheidenden Wirkfaktoren in der Psychotherapie ist die Qualität der therapeutischen Beziehung. Deswegen legen wir besonderen Wert auf kontinuierliche Auseinandersetzung mit der eigenen Person sowie auf regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Kostenübernahme:

Die Kosten für eine ambulante Psychotherapie werden – nach Antragstellung – von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sofern es Bestandteil des Vertrages ist, gilt dies auch für Privatversicherte und Beihilfeberechtigte.